Elon und der Untergang

Elon Musk ist der Mann, welcher mit SpaceX 12,000 Satelliten in den Orbit bringen will, um die ganze Erde mittels 5G elektromagnetisch zu bestrahlen. Aber das ist noch nicht alles:

ELON MUSK - EIN GENIALER PSYCHOPATH

von Stephan Seiler, 12. Juli 2019

Nach umfangreichem Studium der persönlichen Vita und Erfahrungsberichten von ehemaligen Mitarbeitern zeigt sich, dass der 1971 in Pretoria (Südafrika) geborene Elon Musk im Kontext des Sozialverhaltens gemäss der Definition psychopathisch ist. Der Begriff Psychopath bedeutet "Seelenleiden" und setzt sich aus den griechischen Wörtern
ψυχή, psychḗ, „Seele“ und πάθος, páthos, „Leiden“ zusammen.

Ich betone ausdrücklich, dass ich mit dieser Analyse Elon Musk weder persönlich herabwürdigen noch diffamieren will, sondern so objektiv und wissenschaftlich wie es mir möglich ist, zu beschreiben.

In Wikipedia ist die Definition von Psychopathie wie folgt beschrieben (1): "Psychopathie bezeichnet eine schwere Persönlichkeitsstörung, die bei den Betroffenen mit dem weitgehenden oder völligen Fehlen von Empathie, sozialer Verantwortung und Gewissen einhergeht. Psychopathen sind auf den ersten Blick mitunter charmant, sie verstehen es, oberflächliche Beziehungen herzustellen. Dabei können sie sehr manipulativ sein, um ihre Ziele zu erreichen. Psychopathie geht häufig mit antisozialen Verhaltensweisen einher, so dass in diesen Fällen oft die Diagnose einer dissozialen oder antisozialen Persönlichkeitsstörung gestellt werden kann.
Für die Psychopathie konnte nachgewiesen werden, dass verschiedene Hirnregionen ein Struktur- oder Funktionsdefizit aufweisen. Die Gehirnmasse in der präfrontalen und orbitofrontalen Großhirnrinde ist reduziert".

Ein manipulativer, meist hoch intelligenter Psychopath ist auf den ersten Blick sehr schwer zu erkennen, da er die gefühlsbetonten Verhaltensweisen seiner "normalen" Mitmeschen nachahmen und sehr gut analysieren gelernt hat. Da das für Gefühle und damit auch für Gewissen und Bewusstsein zuständige lymbische System im Gehirn degeneriert ist, prägen sich die rechtsdominierten Areale, welche für die Triebsteuerung und Analytik zuständigen sind, besonders gut aus.

Ein Psychopath funktioniert wie ein Computer, der nur logisch kausale Entscheidungen treffen kann, ohne dabei menschliche Werte wie "Liebe, Mitgefühl, Reue u.ä." zu haben. Geniale Psychopathen in Machtstrukturen sind deshalb hochgefährlich. Die Strukturen in Wirtschaft und Politik sind leider genau für sie gemacht.

Elon Musk war und ist ein ausgesprochener Einzelgänger und konnte schon ab seinen Kindheitsjahren mit seinen Mitschülern nichts anfangen (2). Er beschreibt seinen leiblichen Vater als Teufel, der ihn psychisch misshandelt habe (9), was typisch für eine psychophatische Entwicklung ist. Statt wie die anderen Kinder zu spielen, las er ununterbrochen Bücher, vor allem Science Fiction Lektüre. Er träumte schon immer davon, eine eigene Rakete zu bauen.
Als Erwachsener scheiterte er an 3 missglückten Ehen. Trotz seines hohen IQ's zeigt er hoch pathologische Defizite. Anlässlich eines Interviews der New York Times weinte Elon Musk (3). Es muss davon ausgegangen werden, dass er an seiner Krankheit schwer zu leiden hat, eben ein "Seelenleidender" gemäss der pathologischen Definition ist.

Er kann menschlichen Beziehungen nichts abgewinnen. Er arbeitet rund um die Uhr an seinen Projekten, bis zu 23 Stunden am Tag. Über längere Zeit schlief er auf der Couch im Meetingroom seines Unternehmens (4). Ohne das starke Schlafmittel "Ambien" könne er nicht mehr einschlafen (4). In einem Interview erklärte er "Ferien bringen dich um" und verlangt von seinen Mitarbeitern absolut alles ab. Einem Mitarbeiter, der eine Veranstaltung verpasste, um bei der Geburt seines Kindes dabei zu sein, schrieb der Geschäftsführer per Email: „Das ist keine Entschuldigung. Ich bin extrem enttäuscht. Du musst rausfinden, wo deine Prioritäten liegen. Wir verändern die Welt und wir verändern die Geschichte. Entweder du verpflichtest dich dazu oder nicht.“
Er opfert alle menschlichen Bedürfnisse mit äusserster Disziplin einem einzigen Ziel: "seine eigene exzentrische Vision zu verwirklichen".
Mit 19,7 Mrd. Vermögen gehört er zur Spitzenklasse der Superreichen und wird von seinen Verehrern als "Iron Man" (Stahl-Mann) bezeichnet, aus dem Roman der Avengers von Marvel.

--SpaceX und Neuralink--
DER UNTERGANG DER SCHÖPFUNG MIT ANSAGE

Das Projekt SpaceX von Elon Musk will 12,000 eigene Satelliten in den tiefen Orbit befördern, um jeden cm2 der Erde mit 5G-Mobilfunk zu versorgen (5). Amazon und OneWeb sowie Boeing werden, im Sinne des neoliberalen konkurrenzdenkens, folgen. Das Endergebnis in 1-2 Jahren wird ein gigantisches Spinnennetz von mehr als 20.000 5G Satelliten sein, welches die gesammte Erde umspannen und mit einer unsäglichen Mikrowellenintensität bestrahlen wird.
Rechnet man die als offizielles Ziel definierten 5G Basisstationen und 1 Mio. Endgeräte auf 1 km2 dazu, wird die Leistungsflussdichte auf mindestens das hundertfache steigen und damit alles Lebendige auf dem Planeten Erde innerhalb der nächsten 5 Jahre vollständig zerstören (6). Diese Tatsache entspringt leider nicht einem Science-Fiction-Film, den man Popcorn-kauend und Cola-schlürfend "geniessen" kann, sondern leider der nackten Realität.

ELON MUSK WILL MIT NEURALINK HIRNE MIT MASCHINEN VERBINDEN

Mit der neuen Unternehmung "Neuralink" (7) geht Elon Musk noch einen Schritt weiter und will eine Schnittstelle schaffen, um das menschliche Gehirn mittels ultrahochbandbreite Vernetzung mit einem Computer zu verbinden. Alle Erfahrungen und Emotionsverknüpfungen soll man in eine Cloud "uploaden" können um sie später mit einem künstlich geschaffenen Körper wieder in das Gehirn "downloaden" zu können. Ist dies die Fantasie eines gesunden Menschen ? Oder ist es nicht vielmehr so, dass Elon Musk seine eigene Krankheit auf diese Art und Weise zu heilen versucht ?

2016 sagte Musk, dass ohne eine Hirnschnittstelle der Mensch durch die künftige Übermacht AI (künstliche Intelligenz) zu einer Art Haustier verkommen würde (8). Die Idee, eine Hauskatze zu sein, gefalle ihm zwar nicht, aber "was wäre die andere Lösung ?" fragte Musk. Es wird zuerst die von der Industrie schöpfungsfeindliche Technologie geschaffen um dann später keine andere Wahl zu haben ? Als wäre AI ein Naturgesetz, welches die göttliche Schöpfung unabwendbar ersetzt ?

WERDEN WIR VON PSYCHOPATHEN GELENKT ?

Gemäss einer geschätzten Studie (10) sind heute ca. 4% der Gesammtbevölkerung von dieser Persönlichkeitsstörung betroffen. Das sind immerhin 350 Mio. Personen. Da das erreichen von Macht und Einfluss zu einem fundamentalen Trigger bei Psychopathen gehört, sind sie in Spitzenpositionen besonders zahlreich vertreten. Es muss davon ausgegangen werden, dass Elon Musk bei weitem nicht alleine ist, sondern dass vor allem Psychopathen in Politik, Wirtschaft und Industrie die eigentlichen Entscheidungsträger sind.

DIE LÖSUNG IST DIE SCHÖPFUNG SELBST

Wenn wir die Psychopathen dieser Welt stoppen wollen, müssen wir die zuständigen Gerichte anrufen, die Menschen über diese Tatsachen Aufklären, kritische Diskussionen darüber führen, um damit die nötige Masse zu erreichen, die das menschliche Bewusstsein und die menschliche Vernunft wieder in den Vordergrund stellen. Steht auf und "TUT" es. Es scheint die "LETZTE CHANCE" zu sein.

Stephan Seiler, 12. Juli

Quellen:
(1)
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Psychopathie
(2) https://youtu.be/dS1HZ-k-kLE
(3) https://youtu.be/oia53xOLDmw
(4)https://youtu.be/ImhrWOwhywk
(5)http://healthimpactnewjs.com/…/20000-satellites-for-5g-to-…/
(6)https://principia-scientific.org/5g-to-kill-the-birds-bees…/
(7)https://de.m.wikipedia.org/wiki/Neuralink
(8)https://youtu.be/dS1HZ-k-kLE
(9)https://youtu.be/2pVS2bhZ4d8
(10) https://youtu.be/haQtW6gjkDA

https://youtu.be/dS1HZ-k-kLE